die strände der südlichen seite

Der Strand von Marina di Campo

Es erstreckt sich über ca. 1,5 km, von den ältesten Teil des Landes und den Touristen Marina Bay bis zum Ende des Golf. Ist zeichnet sich durch eine angenehme Promenade des Landes und einer grünen Kiefern der angrenzenden und von dem leichten Zugang zu einem Strand mit feinem goldenen Sand und das Meer.

Der leicht abfallende bis in die Tiefsee ist es ideal für Familien mit Kindern und Schwimmer jeden Alters. Meistens kostenlos, es ist mit Bars, Cafes, Restaurants, Badeanstalten, Miete Sonnenschirmen und Liegestühlen, Miete Patini, Segeln und Windsurfen ausgestattet.

Costa del Sole

Dieser Küstenabschnitt im Süden der Insel auch als "Die Costa del Sol" bekannt ist ziemlich wild und zeichnet sich durch hohe und niedrige Granitfelsen mit sandigen Gebieten, die immer unterschiedliche Szenarien, in denen die Transparenz und das blaue Meer geeignet sind, daran erinnern, sind durchsetzt Karibik Landschaften.

Der strand von Cavoli

Gemeinhin als "modische Strand betrachtet" liegt an der Südküste der Insel Elba zwischen Seccheto und Marina di Campo. Der Name geht vermutlich auf die Antike zurück, wenn sie den Ort der Einschiffung von Artefakten aus darüberliegenden Granitsteinbrüchen als von den Überresten der Granitsäulen und Werke der römischen und mittelalterlichen, während durch die Vegetation versteckt, sind noch heute sichtbar in der Nähe nachgewiesen wurde. Überdacht und nach Süden ausgerichtet, ist nur 4,5 km von Marina di Campo, und besteht aus einem breiten Sandstrand Bogen Schallwand durch die Anwesenheit einer kleinen Klippe, die den Strand trennt.

Die einmalige Lage ermöglicht Sonne für längere Zeit des Jahres und bis in die Saison. E 'ausgestattet mit Strand, Bootsverleih, Bars, Restaurants, Lebensmittelgeschäft, Zeitungskiosk, Tabakladen und bewachte Parkplätze. Eine Show ist sicherlich wichtig, die Grotta Azzurra bequem zu Fuß Pedale, oder mit kleinen Booten entlang der Küste und etwa 60 Meter vom Strand entfernt.

Der strand von Seccheto

Nicht weit entfernt liegt, dass der Kohl, können Sie bequem zu Fuß erreicht werden mit einem Paar der Fahrbahnen von ca. 30 Meter unterhalb der kleinen Ferienanlage Resort Seccheto. Ist zeichnet sich durch einen kleinen, aber schönen Strand Granit und dem kristallklaren Wasser und macht es zu einem idealen Ziel für das Schnorcheln Enthusiasten und Touristen, die Ruhe und Entspannung.

Ein paar hundert Meter von der kleinen Stadt und nur wenige Gehminuten von der Provinzhauptstadt Riffe sind die "Pools" aus Granit, ideal für Sonnenanbeter und Baden, heute FKK-Oase.

Der Strand von Fetovaia

Von Marina di Campo, läuft die Straße hoch über dem Granitfelsen mit Blick auf das Meer und nach einem Treffen mit Kohl und Seccheto, Fetovaia erscheint als die darunter liegenden Landzunge mit dem gleichen Namen und zwischen der grünen Vegetation und das kristallklare Meer ausgesetzt.Pristine Bucht, ein Granit Sand und ein Streifen von Grün, das in den Schutz-sammelt, was ihn zu einem der berühmtesten Strände und malerischen Insel.

Oasis Schutz und mit einer Tiefe, der sanft zum Meer hin ideales Reiseziel für jede Art von Touristen. Mit Badeeinrichtungen ausgestattet, mit der Möglichkeit zu mieten Sonnenschirme und Liegestühle, Restaurants, Surfschulen und Nummern von Liegeplätzen und Bootsverleih, Abstellplätze neben dem Strand.

HOTEL SPEZIAL

STELLE

Buchen sie eine fähre